Fantastischer Abend der slowenischen Kulinarik in Wien

Am letzten Septembertag, organisiert vom Slowenischen Tourismusbüro, fand der Abend der Slowenischen Kulinarik in der historischen Kulisse des Wiener Weltmuseums statt.

„Es ist längst kein Geheimnis mehr: Sloweniens Küche gehört zu den besten der Welt, und dass der Titel „Europäische Gastronomieregion 2021” heuer an Slowenien vergeben wurde, dient vielen Köchen und Köchinnen des Landes als weiterer Anreiz. Ob Pilze, Waldfrüchte, Fleisch, Milch, Honig, Kräuter oder Gewürze – die slowenische Küche lebt von ihren vielen frischen lokalen Zutaten. Sie kommen aus den Gärten und Wäldern ums Eck, wachsen auf den nahe gelegenen Wiesen oder stammen aus der Erzeugung slowenischer Bauern, Imker, Winzer oder Fischzüchter“ – sagte Žana Marijan, Direktorin des Slowenischen Tourismusbüros in Wien. 

Die Europäische Gastronomieregion 2021, Slowenien, hat gestern Abend in Wien bewiesen,

dass sie diesem prestigeträchtigen Titel zu Recht verdient hat, denn es wurde Kulinarik der Extraklasse serviert.

Um Slowenien bestmöglich als Europäische Gastronomieregion 2021 zu präsentieren, haben die Veranstalter des Abends der Slowenischen Kulinarik die Michelin-gekrönten Chefköche engagiert.

So haben die renommierten Köche Marko Pavicnik vom Restaurant „Pavus” in Laško (ausgezeichnet mit dem Michelin-Teller und 3 Hauben von Gault & Millau) und Uroš Fakuc vom Restaurant „Dam” in Nova Gorica (1 Michelin-Stern)  die anwesenden Gästen mit Spezialitäten aus ausschließlich slowenischen Lebensmitteln verwöhnt.

Unter den geladene Gästen waren S.E. Aleksander Geržina, Botschafter der Republik Slowenien in der Republik Österreich, sowie der ehemalige Formel-1-Rennfahrer Ralf Schumacher, der in Slowenien ein Weingut betreibt, und seine Eindrücke von der kulinarischen Vielfalt des Landes mit den Gästen teilte.

Žana Marijan, Direktorin des Slowenischen Tourismusbüros in Wien.
S.E. Aleksander Geržina, Botschafter der Republik Slowenien, war begeistert
Star des Abends war der ehemalige Formel-1-Rennfahrer Ralf Schumacher
Der perfekte Abend der Kulinarik, in der faszinierenden Kulisse des Weltmuseums
Der Abend der Slowenischen Kulinarik wurde durch die Stars der heimischen Gastronomie bereichert

Diplomaten unter sich: Diplomaten aus Frankreich, Rumänien, Japan, Ungarn und Bosnien und Herzegowina (v.l.n.r.)

 

Svetlana Nenadovic Glusac

Foto & Video: Diplomacy and Commerce Austria

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *