Ausstellung über das beachtliche künstlerische Schaffen von Leszek Mądzik in der polnische Botschaft in Wien

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der künstlerischen Tätigkeit von Prof. Leszek Mądzik, des berühmten polnischen Szenografen, Grafikers, Malers und Fotografen, lud I.E. Jolanta Róża Kozłowska, Botschafterin der Republik Polen in der Republik Österreich, zur Eröffnung der Ausstellung über das Schaffen von Prof. Mądzik ein.

Der vielseitige Künstler ist vor allem durch die von ihm im Jahre 1969 gegründete „Szena Plastyczna KUL“, ein durch seine Einzigartigkeit bestechendes Theaterprojekt, sowohl in Polen als auch im Ausland bekannt.

Nach der Freiluftausstellung und Ansprache von Prof. Leszek Mądzik, gab es einen Empfang im Garten der Polnischen Botschaft in Anwesenheit des Künstlers.

Leszek Madzik künstlerische Tätigkeit

Professor Leszek Mądzik ist ein über die Grenzen Polens hinaus gefeierter Szenograf, Regisseur, Fotograf und Maler. Er ist Professor an der Akademie der Bildenden Künste in Warschau sowie an der Katholischen Universität Lublin „Johannes Paul II“ (KUL).

Im Jahre 2020 feierte der vielseitige Künstler das 50-jährige Jubiläum seiner Tätigkeit. Die 1969 von ihm gegründete „Scena Plastyczna KUL” realisiert mit großem Erfolg zahlreiche Spektakel in Polen sowie in fast allen Ländern Europas im Rahmen diverser Gastspiele. Der Ausnahmekünstler sprengt mit seiner individuellen, einzigartigen Perspektive die konventionelle Form des Theaters. Durch seinen philosophischen, emotionalen und oft durch persönliche Einblicke und Erfahrungen geprägten Zugang eröffnet er dem Zuschauer einen völlig neuen Blick auf das Bühnengeschehen.

Das Wort und die Handlung stehen nicht mehr im Zentrum, das Schweigen wird zum Gegenstand des Spektakels. Die Schauspieler sind nicht mehr die Hauptträger des Werks, sondern werden gemeinsam mit Licht, Ton, Farbe und Bild zu einem Teil eines atemberaubenden Gesamtkunstwerks. Das kreative Schaffen von Leszek Mądzik begrenzt sich nicht nur auf die Theaterbühne.

Der versatile Künstler ist auch ein inspirierender Fotograf, Maler und Grafiker. In zahlreichen Vorlesungen und Workshops teilt er sein Wissen und seinen Einfallsreichtum mit Kunststudenten aus der ganzen Welt. Er hielt seine Seminare unter anderem in Helsinki, Berlin Amsterdam, Washington, San Francisco, São Paulo , Baku, Teheran sowie in vielen anderen Orten in und außerhalb Europas ab. Seine Grafiken und Plakate begeisterten das Publikum in zahlreichen Städten Polens ebenso wie im Ausland. Seine langjährige künstlerische Praxis wurde mit prestigeträchtigen Preisen gewürdigt.

Prof. Leszek Mądzik, berühmter polnischer Szenograf, Grafiker, Maler und Fotograf
I.E. Jolanta Róża Kozłowska, Botschafterin der Republik Polen
Im Garten der polnischen Botschaft in Wien wurden Werke aus dem reichen künstlerischen Schaffen des berühmten polnischen Künstlers ausgestellt

 

Погледајте ову објаву у апликацији Instagram

 

Објава коју дели diplomacyandcommerce.at (@diplomacyandcommerce.at)

 

Погледајте ову објаву у апликацији Instagram

 

Објава коју дели diplomacyandcommerce.at (@diplomacyandcommerce.at)

Svetlana Nenadovic Glusac
Foto & Video: Diplomacy and Commerce Austria

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *