Empfang anlässlich der Feier der Präsidentschaft des Königreichs Saudi-Arabien zum G20-Gipfel in Riad

Am Montag, dem 7. September, lud Seine königliche Hoheit Prinz Abdullah Bin Khaled Bin Sultan Bin Abdulaziz Al Saud, Botschafter Saudi-Arabiens in der Republik Österreich zu einem Empfang anlässlich der Feier der Präsidentschaft des Königreichs Saudi-Arabien beim G20-Gipfel, der vom 21. bis 22. November 2020 in Riad stattfinden wird, ein.

Seine königliche Hoheit Prinz Abdullah bin Khaled bin Sultan, Heinz Fischer, ehemaliger Bundespräsident Österreichs, I.E. Ghada Waly, Generaldirektorin UNOV Exekutivdirektorin UNODC, und S.E. Rafael Grossi, Generaldirektor der IAEO

Die Feierlichkeit fand im Grand Hotel in Wien statt und viele angesehene Gäste kamen. Die gesamte Veranstaltung fand unter den von der österreichischen Regierung vorgeschriebenen Maßnahmen bezüglich der COVID-19 Pandemie statt.

Nach der Eröffnung folgten die Reden von Seiner königlichen Hoheit Prinz Abdullah bin Khaled bin Sultan, S.E. Rafael Grossi, Generaldirektor der IAEO, I.E. Ghada Waly, Generaldirektorin von UNOV und Exekutivdirektorin von UNODC, und schließlich sprach aus Riad Dr. Abdullah Al Hasan Saudi G20 Sous-Sherpa, Exekutivdirektor für Politik per Videokonferenz zum Publikum.

Dr. Abdullah Al Hasan Saudi G20 Sous-Sherpa, Exekutivdirektor für Politik meldete sich aus Riad per Video-Call.
Im Gespräch: Seine königliche Hoheit Prinz Abdullah bin Khaled bin Sultan und Heinz Fischer, ehemaliger Bundespräsident Österreichs (Ban Ki-Moon Centre)
S.E. Ibrahim Assaf, Botschafter der Republik Libanon, S.E. Jalal Alashi, Botschafter des Staates Libyen, S.E. Yousuf Ahmed Al Jabri, Botschafter des Sultanats vom Oman, S.E. Salah Abdel-Shafi, Botschafter von Palästina, und S.E. Botschafter Takeshi Hikihara, Ständiger Vertreter von Japan bei den Internationalen Organisationen
S.E. Jose Antonio Marcondes de Carvalho, Botschafter von Brasilien, S.E. Hamad Alkaabi, Ständiger Vertreter der VAE bei den UN, und S.E. Azzeddine Farhane, Botschafter von Marokko

(Svetlana Nenadovic Glusac)

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *