Der slowenische Präsident Borut Pahor bei der Feier zum Nationalfeiertag der Republik Slowenien in Wien

| 0 comments

Anlässlich der Feier zum Nationalfeiertag der Republik Slowenien gab es am Mittwoch, dem 12. Juni, diesbezüglich einen Empfang im imposanten „Weltmuseum“ in Wien.

Hoher Besuch zum Nationalfeiertag. Borut Pahor, Präsident der Republik Slowenien.

Wegen der Feier zum Nationalfeiertag kam auch, im Rahmen eines Staatsbesuchs, ein hoher Gast einen Tag früher nach Wien – der Präsident der Republik Slowenien, Borut Pahor.

I. E. Ksenia Skrilec, die Botschafterin Sloweniens in Österreich, begrüßte die zahlreichen Gäste, bevor sie Präsident Pahor das Wort übergab, der wiederum alle Anwesenden begrüßte und die erfolgreiche Zusammenarbeit und Beziehung zwischen Österreich und Slowenien erwähnte

Beim Empfang waren auch zahlreiche Diplomaten anwesend, wobei es sich bei den meisten um jene handelt, die neben Österreich auch akkreditierte Botschafter in Slowenien sind, diverse Politiker und Bedienstete in Österreich und angesehene Bürger dieses Landes.

Nach dem offiziellen Teil bildete sich eine Schlange von Diplomaten, aber auch Menschen generell, die sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen wollten, Präsident Pahor zu begrüßen und kennenzulernen.

 Botschafterin Sloweniens I.E. Ksenia Skrilec begrüßt die versammelten Gäste
Borut Pahor, Präsident der Republik Slowenien, erwähnt die exzellenten Beziehungen zwischen Österreich und Slowenien
Slowenische Studenten hatten den Wunsch Präsident Pahor und die Botschafterin Ksenia Skrilec kennenzulernen und sich mit ihnen zu fotografieren.
Im Gespräch mit Präsident Borut Pahor über die Veröffentlichung des Magazins Diplomacy and Commerce Slowenien im September dieses Jahres, Direktorin D&C Austria Svetlana Nenadovic-Glusac und Botschafterin Ksenia Skrilec
Gut befreundet… Karin Kneissl – bis vor Kurzem österreichische Außenministerin – und die Botschafterin der Republik Slowenien, Ksenia Skrilec
Borut Pahor, Präsident der Republik Slowenien und Karin Kneissl, bis vor Kurzem österreichische Außenministerin
Viele wollten den slowenischen Präsidenten begrüßen.
Erzherzogin Camilla Habsburg-Lothringen, I.E. Ksenia Skrilec, Botschafterin Sloweniens, und I.E. Jolana Roza Kozlowska, Botschafterin der Republik Polen

(Svetlana Nenadovic Glusac)

Fotos: S.N.G.

Leave a Reply

Required fields are marked *.