Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein auf der Feier des kapverdischen Nationalfeiertages

| 0 comments

Honorarkonsul Dipl. Ing. Wolfgang Meixner lud anlässlich des kapverdischen Nationalfeiertages in sein privates Domizil in Wien zu einem Empfang ein.

Die Ankunft der neuen Kanzlerin erregte viel Aufmerksamkeit bei den Anwesenden: Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein und der Gastgeber, Dipl. Ing. Wolfgang Meixner, Honorarkonsul von Kap Verde in Österreich

Eine große Anzahl von Gästen folgte der Einladung und ging am Nachmittag dieses Freitags, dem 5. Juli, einen langen roten Teppich entlang, der für diesen Anlass vor der Villa der Familie Meixner ausgerollt war.

Neben einer großen Anzahl von Menschen aus der Welt der Diplomatie, ausländischen Vertretungen und Vertretern des österreichischen öffentlichen Lebens erregte die vor Kurzem zur Bundeskanzlerin ernannte Brigitte Bierlein mit ihrer Anwesenheit die größte Aufmerksamkeit.

Der Empfang war so gemütlich und die Gastgeber so gastfreundlich, dass die Gäste länger als gewöhnlich bei solchen Veranstaltungen blieben.

Die Gastgeber des wunderbaren Empfangs, Dipl. Ing. Wolfgang Meixner mit Gattin
Das gemütliche Ambiente des privaten Domizils der Familie Meixner genossen die Gäste bis tief in die Nacht
Die Gäste wurden am Empfang anlässlich des Nationalfeiertages von Kap Verde, dem Staat, der aus Inseln im Atlantik in der Nähe des afrikanischen Kontinents besteht, mit einem roten Teppich willkommen geheißen
Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein, der Gastgeber, Dipl. Ing. Wolfgang Meixner, Honorarkonsul von Kap Verde in Österreich und Svetlana Nenadovic-Glusac, Direktorin Diplomacy and Commerce Austria

Svetlana Nenadovic Glusac

Fotos: S.N.G.

Leave a Reply

Required fields are marked *.