Auszeichnung für Universal Pictures International Austria für „Der Super Mario Bros. Film“

Michael Stejskal (Obmann Verband der Verleihunternehmen), Christian Dörfler (Obmann WKÖ-Fachverband der Kino-, Kultur- und Vergnügungsbetriebe), Nicole Leithner (Kaufmännische Leiterin, Universal Pictures Austria), Barbara Steiner (Marketingleiterin, Universal Pictures Austria) (v.l.n.r.) / Foto Credit: Universal Pictures International Austria GmbH

“Platinum Ticket” der ARGE Film und Kino für über 600.000 Besucher des Blockbusters “DER SUPER MARIO BROS. FILM”

Am 13. Juni 2023 konnte ein “Platinum Ticket” an die Universal Pictures International Austria Gmbh für “DER SUPER MARIO BROS. FILM” vergeben werden. Es handelt sich dabei um eine hohe Auszeichnung der Arbeitsgemeinschaft Film und Kino in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), die für wirtschaftlich besonders erfolgreiche Filme verliehen wird. Neben dem “Golden Ticket” für mehr als 300.000 Besucher wird das “Platinum Ticket” für mehr als 600.000 Besucher vergeben.

“Mit insgesamt über 660.000 Kinobesuchen seit dem Kinostart am 5. April 2023 ist dieser Blockbuster in Österreich der publikumstärkste Kinofilm des Jahres sowie der erfolgreichste Animationsfilm seit Beginn der Pandemie. Es ist uns eine große Ehre, dass wir dieses “Platinum Ticket” vergeben dürfen. Diese Auszeichnung an die Universal Pictures International Austria GmbH untermauert die Stellung der Kinos als unumstrittenen Vertriebspartner Nummer eins für die Filmwirtschaft”, so Michael Stejskal und Christian Dörfler als Vertreter der ARGE Film und Kino.

“Der Film ist ein Riesenerfolg und wir sind wirklich glücklich, dass so viele Besucher:innen ,DER SUPER MARIO BROS. FILM’ im Kino gesehen haben. Mehr als 600.000 Besucher sind nicht nur ein außergewöhnliches Ergebnis, sondern auch ein positives Statement für die ganze heimische Kinobranche. Der Erfolgsfilm ist nämlich auch der umsatzstärkste Film aller Zeiten für das Film-Studio in Österreich geworden”, sagt Nicole Leithner, Commercial Director von Universal Pictures International Austria: “Der Blockbuster ,DER SUPER MARIO BROS. FILM’ läuft derzeit aktuell noch in mehr als 70 österreichischen Kinos. Das heimische Kino lebt und die Sehnsucht nach dem gemeinsamen Erlebnis vor der großen Leinwand ist nach wie vor ungebrochen.”

Christian Unger (Senior Product Manager, Universal Pictures Austria), Christian Dörfler (Obmann WKÖ-Fachverband der Kino-, Kultur- und Vergnügungsbetriebe), Michael Stejskal (Obmann Verband der Verleihunternehmen), Nicole Leithner (Commercial Director, Universal Pictures Austria), Antonia Friedl (Junior Sales Manager, Universal Pictures Austria), Barbara Steiner (Marketing Director, Universal Pictures Austria) (v.l.n.r. ) / Foto Credit: Universal Pictures International Austria GmbH

Basierend auf den Mario-Videospielen erfolgte die Umsetzung und Realisierung des Films von Nintendo und Illumination. Universal Pictures und Nintendo zeichnen für die Co-Produktion verantwortlich. Universal bringt als Filmverleih den Film weltweit und damit auch in Österreich in die Kinos.

Generell erwarten sich die Betriebe einen ganz besonders erfolgreichen Kinosommer, starten doch in den nächsten Wochen Blockbuster wie beispielsweise “Indiana Jones und das Rad des Schicksals”, Mission: Impossible – Dead Reckoning – Part One”, “Oppenheimer”, “Barbie” oder “Rehragout – Rendezvous”.

“Die kommenden Monate bieten allen Cineasten ein breitgefächertes und tolles Angebot. Wir freuen uns auf viele weitere gemeinschaftliche Filmerlebnisse, die nur der ,Big Screen’ mit seiner einzigartigen Bild- und Soundtechnik bieten kann”, zeigen sich Stejskal und Dörfler abschließend von einem kommenden tollen Kinosommer überzeugt.

Quelle: WKO

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *