WKÖ-Spitze begrüßt angekündigte Investitionsprämie

Mahrer/Kopf: Investitionstätigkeit ist nachhaltigster Weg aus Krise, Impulsmaßnahme für Unternehmen aller Größen.

WKÖ-Präsident Harald Mahrer und Generalsekretär Karlheinz Kopf
© WKÖ/KNOPP

Aus Sicht der Wirtschaft ist die heute angekündigte Investitionsprämie eine wichtige Säule eines umfassenden Maßnahmenpakets. WKÖ-Präsident Harald Mahrer: „Die Investitionsprämie bringt uns ein weiteres Stück vorwärts. Unternehmen aller Größen sind durch die Corona-Krise massiv unter Druck geraten. Die Unterstützung bei Investitionen wirkt unmittelbar für das Unternehmen, erzeugt aber auch Nachfrage am angespannten Markt und schafft Arbeitsplätze. Eine verstärkte Investitionstätigkeit ist der sicherste, nachhaltigste Weg aus der Krise.“

Angekündigt wurden eine allgemeine Grundprämie und Zuschläge für spezielle Investitionen. Durch eine Investitionsprämie werden steuerliche Investitionen gefördert, sie wirkt unabhängig davon, ob ein Unternehmen Gewinne erwirtschaftet. WKÖ-Generalsekretär Karlheinz Kopf: „Wir haben damit eine weitere wichtige Maßnahme durchgesetzt. Die angekündigte Investitionsprämie ist ein richtiger Impuls zur Auflösung der verständlichen Zurückhaltung bei Investitionen.“

(wko.at)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *