Donauturm: Male die Wiener Skyline

Österreichs höchstes Wahrzeichen – der Wiener Donauturm – an dem auch die Wien Holding beteiligt ist, bietet neben der besten Aussicht der Stadt noch ein ganz besonderes Highlight: Die Wiener Skyline zum selber malen ab 69 Euro!

„Wir haben uns am Wiener Donauturm beteiligt, um die Zukunft dieses Wahrzeichens zu sichern und aktiv mitzugestalten. Denn der Donauturm ergänzt den Kulturbereich der Wien Holding optimal. Ich freue mich daher sehr, dass wir unserem Publikum nun auch Eventhighlights wie ‚Male die Wiener Skyline‘ und mehr bieten können“, so Kurt Gollowitzer, Geschäftsführer der Wien Holding.

Kunstwerk von der Skyline Wiens selbst kreieren

Wiens einzigartige Skyline von der Aussichtsplattform des Donauturms genießen und im Anschluss zu Papier bringen. Auf der Terrasse des Donauturms genießt man schließlich den besten Ausblick über ganz Wien. Ein atemberaubender Ort um zu malen! Einfach die markantesten Gebäude und schönsten Sehenswürdigkeiten aussuchen und die eigene Wiener Skyline zusammenstellen, natürlich in den individuellen Lieblingsfarben.

Durch die Schritt-für-Schritt Anleitung durch Künstlerin Judit sind keine Vorkenntnisse notwendig, alles benötigte Material wird zur Verfügung gestellt.

Die Liftfahrt sowie ein Glas Turmsekt sind ebenso im Preis inbegriffen.

Termine:
Freitag, 6. und 20. August, 17. September, 22. Oktober und 19. November 2021
Preis: Ab 69 Euro

Mehr Infos und Ticketbuchung unter: https://www.donauturm.at/de/news-and-events/male-die-wiener-skyline-aus-luftiger-hoehe/

Der Donauturm – 360 Grad Panorama Blick über ganz Wien

Die Aussichtsplattform des Donauturms in 150 Meter Höhe bietet einen 360 Grad Panorama-Blick über ganz Wien: auf das Donaubecken, den Kahlenberg und Cobenzl, den Wienerwald, den Bisamberg sowie in Richtung Hainburg. Bei guten Sichtverhältnissen hat man einen 80 Kilometer weiten Fernblick über das Umland. Interaktive Panorama-Screens geben in acht Sprachen Auskunft über die umliegenden Sehenswürdigkeiten, auch mehrere Photo-Points stehen für Erinnerungsfotos zur Verfügung. Die verglaste Innen-Terrasse ist das ganze Jahr über bei allen Witterungsverhältnissen geöffnet. Wer die Fernsicht länger genießen möchten, kann dies in einem der Lokale auf den oberen Ebenen tun, dem Turmcafé oder dem Turm Restaurant.

Der Donauturm ist von Mittwoch bis Sonntag (inkl. Feiertage) von 10.00 – 24.00 Uhr geöffnet (Letzte Liftfahrt 23.30 Uhr). Tickets: Erwachsene EUR 14, 50; Senior*innen EUR 11; Kinder EUR 9.

(wien.gv.at)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *