Außenminister Alexander Schallenberg war Gastgeber der heutigen Videokonferenz “First-Mover-Countries”

Außenminister Alexander Schallenberg war Gastgeber der heutigen Videokonferenz der sogenannten “First-Mover-Countries” mit Amtskollegen aus Australien, Costa Rica, Dänemark, Griechenland, Israel, Neuseeland, Norwegen und Tschechien. Die First-Mover-Countries, zu denen auch Singapur zählt, hatten besonders rasch auf den Ausbruch der weltweiten Gesundheitskrise reagiert.

Bei dem Kontinente-übergreifenden Gespräch unterstrich Außenminister Schallenberg die Notwendigkeit des informellen Informationsaustausches: „Covid-19 hat uns gezeigt, dass der Austausch von Best Practice Beispielen und erfolgreichen nationalen Maßnahmen einen entscheidenden Vorsprung bei der Bekämpfung der Pandemie bringt.“

Foto: BMEIA / Gruber

 Österreichisches Außenministerium

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *